Vernetze Informationen schaffen
   Kunden Wettbwerbsvorteile
Es ist gut,
   präzise zu sein

Elektrotechnik

Die Elektrotechnikbranche bedient mit Ihren Querschnitttechnologien, -produkten und -systemen die Mehrzahl der verarbeitenden Industrien weltweit. Wesentliche Bereiche der Elektrotechnik sind z.B.:

Mess-, Regel- und Steuerungstechnik

Komponenten, Produkte, Software und Systeme für Druck, Temperatur, Wärme, Gase, Durchfluss, Dampf, Feuchtigkeit, Reinheit, Keimfreiheit, Füllstand, Drehzahl, Lage, Beschleunigung, Dicke, Länge, Material- und Oberflächenbeschaffenheit etc.

Verfahrens-, Prozess- und Fertigungsautomatisierung

Industrielle Steuerung und Vernetzung, Prozessüberwachungs-, Bedienungs-, Identifikations-, Diagnose- und Auswertungssysteme; Automatisierung; Industrielle Softwarelösungen für Planungs-, Prozess-, Verfahrens-, Entwicklungs- und Prüfungssimulation etc.; Generatoren, Elektromotoren etc.

Industrielle Kommunikationstechnik

Software- und Hardwarekomponenten zur Vernetzung industrieller Systeme wie z.B. Industrie-Ethernet, Wireless, Switches, Modems, Router, Ein-/Ausgabe-Komponenten, Netzübergänge, Kabel, Funktechnik etc.

Elektromedizinische Technik

Diagnostik, Monitoring- und Assistenzsysteme, bildgebende Verfahren, Labortechnik, Therapiesysteme, Medizinrobotik, Laser, Telemedizin, Krankenhaustechnik und IT in der Medizin etc.

Energietechnik

Technik für Energiemessung, -steuerung, -erzeugung, -übertragung, -verteilung, -wandlung, -speicherung und -verbrauch z.B. Netzleittechnik, Transformatoren, Speichersysteme, Lastmanagement-Systeme, Schutzgeräte etc.

Gebäudeautomation und -sicherheit

Technische Ausstattung für Gebäude sowie Industrie- und Freizeitanlagen, Parkhäuser, Lager, Gewerbe etc. für Bewirtschaftung, Vernetzung, Gefahrenmanagement, Brand- und Einbruchschutz inkl. Leit- und Softwaresysteme zur Verwaltung, Vernetzung und Automatisierung, Zutritts- und Datenmanagementsysteme etc.

Schienenfahrzeugtechnik

Bahnantriebstechnik, Regelungs-, Steuerungs-, Leit- und Sicherungstechnik, Software für Netzmanagement, Systeme zur elektronischen Motorsteuerung, Elektrifizierung etc.

Bedeutende Trends

Industrie 4.0

Produktivitätsverbesserung durch Vernetzung von Software und Hardware der einzelnen Produktionsfaktoren und integrierten Wertschöpfungsstufen von Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Kunden

Intelligente Netze

Dezentrale Erzeugung, intelligente bedarfsgerechte Steuerung und effiziente Nutzung der Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmenetze

Vernetztes Wohnen

Komfort, Sicherheit, Energieeffizienz durch vernetzte Haustechnik mit individueller, bedarfsgerechter und intelligenter Steuerung und Nutzung

Erfahrungs- und Kompetenzspektrum

Wir haben mit Spheros und QUNDIS vielfältige Erfahrungen gesammelt, insbesondere in Bezug auf die Technologien Batterie- und Daten-Management, Funktechnik, Prozess- und Qualitätserfordernisse in der Entwicklung und Fertigung


Ihr Ansprechpartner

Sven Goik Sven Goik
Partner
Elektrotechnik
+49 (0)40 - 307007-03
+49 (0)1522 - 2976344
sven.goik@capcellence.de